Das Netzwerk

Das Netz besteht ausschließlich aus Kollegen mit langjähriger fachlicher Erfahrung und breitem Leistungsspektrum. Der Kunde Patient wird in den Praxen des Netzes von freundlichen und kompetenten Mitarbeitern empfangen. Die Wartezeiten sind kurz, die Informationen umfassend. Jede der wichtigsten Facharztdisziplinen ist mindestens einmal im Netzwerk vertreten. Alle Patienten erhalten eine abgestimmte Diagnostik und Behandlung. Vier Augen sehen mehr als zwei. Knifflige medizinische Fragestellungen werden interkollegial besprochen und gelöst.

Deutsche und internationale Leitlinien

Weiterbildung Arzthelferin - Umschulung, Ausbildung, Seminare, Kurse

www.aekno.de/
page.asp?pageID=6658

Impfempfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) am Robert-Koch-
Institut; Stand: Juli 2011

www.bundesaerztekammer.de/
page.asp?his=0.7.47.3208

Ärztestatistik der Bundesärztekammer zum 31.12.2012

Auswertung der statistischen Zahlen

äzq für Patienten

www.patienten-information.de

Europa Medizin

gegenseitige Anerkennung der Diplome

Studienportal Hochschulstart
(ehemals "ZVS")

Das Studienportal für Ihre erfolgreiche Bewerbung

Patientenverfügung der Bundesärztekammer

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung in der BRD

äzq für Patienten: Kurzinformation zu bestimmten Krankheitbildern (Aufklärung in verschiedenen Sprachen)

www.patienten-information.de