*
F_Gyn
blockHeaderEditIcon

Gynäkologie / Geburtshilfe

Das Wort Gynäkologie ist abgeleitet vom griechischen Wort für „Frau“ und „Lehre“. Die Gynäkologie, auch Frauenheilkunde genannt, beschäftigt sich mit der Erkrankung, Prophylaxe und Therapie des weiblichen Sexual- und Fortpflanzungstraktes. Hierbei lässt sich die Geburtshilfe abgrenzen, die sich mit der Physiologie und Pathologie der Schwangerschaft und Geburt beschäftigt. Die Facharztausbildung erfolgt in Deutschland immer gemeinsam mit der Geburtshilfe. Die Erkrankungen der weiblichen Brust und die entsprechenden Vorsorgeuntersuchungen gehören auch zu den Aufgaben der Gynäkologie.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail